Am 21.Februar erscheint Konami´s Metal Gear Rising: Revengeance UNCUT in Deutschland.

Zwar handelt es sich dieses Mal in der Serie um einen reinrassigen Action-Titel, doch frühere Spielelemente lassen sich dennoch finden. Einige Beispiele und Bilder hierzu haben wir hier für euch.

metal gear rising

 

In früheren Metal Gear – Spielen war es möglich, die Gegner mit Zeitschriften aus dem Inventar kurz abzulenken. Dieses Mal nutzen wir moderne 3D- Hologramme.

Der "alte" Pappkarton, der zur Tarnung dient, ist ebenfalls wieder mit von der Partie.

Die Rüstung aus Metal Gear Solid 4 kann Raiden im neuesten Teil auch wieder anlegen.

Viele freischaltbare VR-Missionen bringen ein noch tieferes Spielerlebnis.

Und zu guter Letzt: Auf den Screenshots findet ihr vielleicht einige bekannte Gesichter – zum Beispiel Sam und Sundownder. Auf diese treffen wir auch im neuesten Ableger der Serie wieder. UND: Raiden kann generell die Waffen der besiegten Gegner erbeuten und einsetzen.

Wir freuen uns auf alle Fälle auf das Spiel.